Sonne mit kleiner Raupe

© Kindergeburtstag-planen.de

Sonne aus einer Papprolle

Ad:

Wenn die Sonne nicht scheinen mag, dann machen wir uns eben selbst eine! Aus einfachem Material und auch für kleine Kinder gut zu basteln.

Recycling macht auch vor dem Kindergeburtstag nicht halt und darum basteln wir diese Sonnen aus leeren Papprollen z.B. vom Küchen- oder Toilettenpapier.

 

Ad:

Material

je Sonne:

  • 1 leere Toilettenpapier-Rolle
  • Papierstreifen, gleichmäßig 2,5 cm breit
  • Bleistift
  • gelbe Farbe (Fingerfarbe für kleine, Acrylfarbe für große Kinder) in einem kleinen Eierbecher
  • Schere

Außerdem:

  • Malunterlagen (z.B. Plastik- oder Papiertischdecke)
  • Schürzen oder aussortierte große Herrenhemden um die Kleidung zu schützen

 

So geht’s

  • Lege den Papierstreifen um ein Ende der Papprolle legen, die Kanten sollten aneinander liegen.
  • Nun mit dem Bleistift entlang dem Papierstreifen eine gerade Linie um die Rolle zeichnen.
  • Papierstreifen entfernen.
  • Die Rolle nun vom anderen Ende acht Mal in gleichmäßigem Abstand bis zur Linie einschneiden.
  • Die Strahlen zu einer Sonne umknicken.
  • Jetzt mit gelber Farbe von allen Seiten anmalen.

Tipp: Mische Gelb mit etwas Orange, damit ein warmer, sonniger Farbton erreicht wird.

 

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
SES 00304 - Fingerfarbe Girly, Malen.
Kaufen Sie jetzt
Bastelfarbe, Acryl Farbe, Gelb, 100 ml,…
Ad:

Ähnliche Inhalte