Apfel fischen Geburtstagsspiele Kinderfest

© www.Kindergeburtstag-Planen.de

Apfel fischen – aus Ritter-Zeiten

“Apfel fischen” spielte man schon im Mittelalter – daher vielleicht eine Idee für einen Rittergeburtstag? Aber auch im Sommer, als kleines, erfrischendes Geburtstagsspiel im Garten kann es für eine aufregende Abkühlung sorgen.

  • Material

    • Großer Topf / große Schüssel mit Wasser
    • kleine Äpfel
  • Vorbereitung

    • Auf einem Tisch oder Stuhl wird der Topf voller Wasser abgestellt.
    • Mehrere Äpfel werden ins Wasser gelegt, so dass sie an der Oberfläche schwimmen.
  • Durchführung Apfel fischen

    • Nacheinander muss jedes Kind sich über den Topf beugen und versuchen, mit dem Mund einen Apfel heraus zu fischen.
    • Die Hände müssen dabei auf dem Rücken bleiben.
    • Es wird jeweils die Zeit gemessen und es gewinnt das Kind, das es am schnellsten geschafft hat.

Statt die Zeit zu messen, kann auch ein anderes Kind so lange würfeln bis es eine 6 gewürfelt hat und dann ist dieses Kind an der Reihe. Wer am meisten Äpfel gefischt hat! Evtl. mit Ausscheidungsrunden spielen.

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Spiele-Trickkiste: Über 88 luftballonbunte, brauseprickelnde Alltagsabenteuer…