Erdbeer-Milchshake-Torte

Der bringt Farbe auf den Geburtstagstisch: Ein Erdbeer-Milchshake-Kuchen mit Kirschen oben drauf!

Art des Rezepts:

Erdbeer-Milchshake-Kuchen Rezept

4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Kühlung 5 Stunden
Gericht Kaffeetafel
Portionen 8 Stück

Zubehör

  • Druckvorlage „Happy Birthday Banner“
  • Drucker
  • 1 Schere
  • etwas dünne Kordel
  • etwas Klebeband

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 150 g Butter oder Margarine, weich (evt. etwas mehr)
  • 250 g fein zerkleinerte Schokoladenkekse
  • 2 EL bunte Streusel

Für den Belag:

  • 300 g Quark
  • 4-5 EL 4 – 5 EL Erdbeermilch-Pulver z.B. von Nesquik
  • 300-400 g Erdbeeren
  • 250 g Schlagsahne
  • 8 Blatt Gelatine
  • 75 g Zucker nach Geschmack auch mehr oder weniger
  • 1 Pck Vanillezucker

Für die Dekoration:

  • 8 frische Kirschen oder Cocktail-Kirschen
  • Sprühsahne oder frisch geschlagene Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker
  • ein paar bunte Streusel

Anleitungen
 

Boden:

  • Lege eine Springform mit Backpapier aus und fette den Rand gut ein.
  • Die fein zerkleinerten Schokoladenkekse mit der weichen Butter gut vermischen.
  • Alles in die vorbereitete Springform geben und von der Mitte nach außen mit einem Löffel an-drücken, so dass der Boden vollständig bedeckt ist und an der Seite ein Rand entsteht.
    Kuchen boden
  • Backform im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Belag:

  • Mische den Quark in einer großen Schüssel mit dem Erdbeermilch-Pulver.
    Erdbeer Quark
  • Wasche und säubere die Erdbeeren und püriere sie (Pürierstab oder Standmixer).
  • Weiche die Gelatine nach Packungsanleitung in kaltem Wasser ein.
  • Messe von den pürierten Erdbeeren 250 ml ab und gebe sie in einen kleinen Kochtopf.
  • Füge die eingeweichte Gelatine hinzu und rühre sie unter.
  • Erhitze die Erdbeer-Gelatine-Mischung ohne sie kochen zu lassen, dann zum Abkühlen beiseite stellen.
  • Vermische den Quark mit der Erdbeer-Mischung.
  • Schlage die Schlagsahne bis sie fest ist und hebe sie vorsichtig unter die Quark-Mischung.
  • Verteile nun diesen Belag auf dem Tortenboden.
  • Kalt stellen – am Besten über Nacht, dann löst sich der Rand von allein von der Kuchenform.

Dekoration:

  • Drucke die Vorlage mit dem „Happy Birthday Banner“ aus und schneide sie aus.
  • Falte den oberen Teil jeweils an der gestrichelten Linie nach hinten um und klebe ihn mit etwas Klebeband auf der Rückseite fest.
  • Ziehe die Kordel durch die nun entstandene Öffnung jedes Buchstaben und binde die Kordel an den Strohhalmen fest.
    Happy Birthday Girlande Banner
  • Kurz vor dem Servieren: Schlage die Schlagsahne mit Sahnesteif auf oder verwende Sprühsahne, und setze in regelmäßigen Abständen Tupfen auf den Kuchen.
  • Streue ein paar bunte Streusel darauf und setzte die Kirschen auf die Sahne.
  • Stecke die Strohhalme mit dem Banner in den Kuchen.
Keyword Kuchen
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte oben mit den Herzen!
Passende Themen:
, , , , , , , , , ,

Nach oben scrollen
×