Silvester Raketen zum essen

© Kindergeburtstag-Planen.de

Essbare Silvester Raketen

Ad:

Suchst Du noch nach einer zündenden Idee für das Silvester Buffet mit Kindern? Mit diesen essbaren Silvester Raketen können Deine Kinder & Gäste kulinarisch abheben. Würstchen im Schlafrock war gestern!

Zutaten

  • 6 Würstchen
  • 1 Packung Teig z.B. Pizzateig oder Hörnchenteig aus dem Kühlregal
  • 1 rote Paprika
  • 6 lange Holzstäbe
  • Senf und Ketchup für den Verzehr

Silvester mit Kindern feiern

Rezept Silvester Raketen

  • Die Holzstäbe 1 Stunde in Wasser einweichen lassen.
  • Je ein Würstchen auf einen Holzstab spießen und den Spieß ganz durch die Würstchen schieben.
  • Den Teig aus der Packung nehmen und in g lange Streifen schneiden (geht am besten mit dem Pizzaroller).
  • Den Backofen vorheizen – verwende die Temperatur der Teigpackung.
  • Den Teig um die Würstchen wickeln.
  • Alle Spieße auf einem Belch mit Backpapier in den Backofen legen.
  • Backe diese Silvester Raketen bis der Teig gar ist.
  • Inzwischen die rote Paprika aufschneiden und 6 Dreiecke für die Raketen-Spitze schneiden.
  • Die Raketen aus dem Ofen nehmen.
  • Nun die Paprika-Dreiecke auf die Spitze der Holzstäbe stecken
  • Serviere die Silvester-Raketen mit feurigem Senf oder flammend-rotem Ketchup.

Silvester Raketen zum essen

Ad:

Ähnliche Inhalte