Ad:
Weißer Vanille Kuchen

© Kindergeburtstag-Planen.de

Weißer Vanille Kuchen

Mehr Vanille geht nicht! Dieser Vanille Kuchen ist die Mutter aller Vanille Kuchen und Du wirst vermutlich nie wieder ein anderes Rezept brauchen. Dekorieren kannst Du ihn natürlich je nach Anlass und Geschmack – ich habe hier einen Winter-Kuchen für Weihnachten gebacken. Das Frosting (=die Buttercreme) ist mit Frischkäse und gibt dem Kuchen einen tollen, frischen Geschmack.

 

Vanille Kuchen

Besonders ist an diesem Rezept, dass die Reihenfolge wie die Zutaten vermischt werden, komplett anders ist als sonst. Das Ergebnis ist ein herrlich saftiger Kuchen!

Vanille uchen

Weißer Vanille Kuchen

Ingredients

Für den Vanille Kuchen Teig

  • 250 ml Milch
  • 6 Eiweiß
  • 2-3 Tropfen Mandel Aroma
  • 2 Päckchen Finesse Bourbon-Vanille Aroma von Dr. Oetker
  • 290 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 4 Tl. Backpulver
  • 1 Tl. Salz
  • 170 g Butter (Zimmertemperatur)

Vanille Frosting

  • 1,5 Pck. Frischkäse (Zimmertemperatur)
  • 110 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 Pck Finesse Bourbon-Vanille Aroma von Dr. Oetker
  • 5 + EL Puderzucker

Tannenbäume

  • 16 Salzstangen
  • 1 Beutel FunCakes Deko Melts, grün (siehe Link unten)

Instructions

Vanille Kuchen Teig herstellen

  • Zwei Backformen mit ca. 25 cm Durchmesser gut einfetten und mit Mehl ausstreuen.
  • Den Backofen auf 180° C vorheizen.
  • Gib das Mehl, den Zucker, das Backpulver und das Salz in einer großen Schüssel.
  • Füge nach und nach die weiche Butter hinzu und mixe alles so lange, bis erbsengroße Klümpchen in der Schüssel entstanden sind.
  • In einer anderen Schüssel mixt Du die Eiweiße mit der Vanille, dem Mandel-Aroma, und der Milch. Mixe alles gut.
  • Füge nun die Hälfte der Eier-Mischung zur Mehlmischung und mixe alles bis es eine leichte, gleichmäßige Masse ist (etwa 1 Minute). Füge dann die restliche Eier-Mischung hinzu und mixe etwa 30 Minuten, bis alles gerade eben vermischt ist.
  • Noch einmal kurz mit einem Löffel durchrühren und dann gleichmäßig auf die zwei Backformen verteilen.
  • Ca. 23-25 Minuten backen (zwischendurch mit einem Holzstäbchen prüfen).
  • Nach dem Backen komplette auskühlen lassen bevor Du das Frosting aufträgst.

Frosting (Buttercreme)

  • Gib den Frischkäst, Vanille und die Butter in eine Schüssel und mixe beides bis die Masse luftig und leicht ist.
  • Gib nun bei geringer Mixer-Stufe nach und nach den Puderzucker hinzu. Schmecke zwischendurch ab, dass es nicht zu süß wird. Da der Kuchen schon recht viel Zucker hat, sollte das Frosting nur ganz leicht süß schmecken.
  • Einen Teil des Frostings ca. 1/2 cm hoch auf einem der Kuchen verteilen. Den zweiten Kuchen darauf legen. Ganz dünn Frosting auf und um den Kuchen auftragen und für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Restliches Frosting auf und um den Kuchen gleichmäßig verteilen und glatt streichen. Kühl stellen und etwas später mit den Tannenbäumen dekorieren.

Tannenbäume für Deko

  • Salzstangen mit ausreichend Abstand auf eine Backpapier legen.
  • FunCakes Deko Melts, grün in der Mikrowelle schmelzen lassen.
  • In einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden.
  • Mit dem Beutel und leichtem Druck auf den Inhalt in zick-zack Bewegungen jeweils über eine Salzstange die Tannen-Linien zeichnen.
    Schokoladen Tannen
  • Fest werden lassen.

essbare Tannen Büume

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
FunCakes Deko Melts, grün, 2er Pack…
Ad:
Ad:

Ähnliche Inhalte