Ad:
Insel Hüpfer

© www.Kindergeburtstag-Planen.de

Insel-Hüpfer

Von Insel zu Insel (oder von Planet zu Planet) fliegen solange die Musik spielt. Doch hört sie auf, muss jedes Kind zum nächsten Flughafen (zur nächsten Raumstation) eilen. Aber vorsicht: Sie werden nach und nach geschlossen!

 

Vorbereitung

Platzbedarf:

  • größere Rasenfläche oder asphaltierte Fläche

 

Material:

  • mehrere Hula-Hoop-Ringe oder alternativ Kreide / Mehl / Springseile
  • CD-Player
  • Musik-CD

Vorbereiten:

  • Die Inseln werden an verschiedenen Stellen durch die Reifen oder Kreide-, Mehl-, oder Springseil-Kreise markiert
  • Der CD-Player wird an Strom angeschlossen oder mit Batterie betrieben und die CD eingelegt.

 

So geht’s

  • Die Kinder sollen sich gleichmäßig auf die Inseln (oder Planeten) verteilen.
  • Ein Kind wird als “Fluglotse” bestimmt und schaut zu.
  • Die Musik beginnt zu spielen.
  • Der Fluglotse darf die Musik an beliebiger Stelle stoppen und alle Kinder müssen zur nächsten Insel eilen.
  • Bevor die nächste Runde startet, darf der Fluglotse eine Insel bestimmen, auf der der Flughafen geschlossen ist.
  • Die Kinder dürfen zwar noch über diese Insel fliegen aber nicht mehr dort landen wenn die Musik stoppt.
  • Wenn die Musik das nächste Mal stoppt, darf diese Insel also nicht “angeflogen” werden.
  • Eine weitere Insel schließt den Flughafen – bis alle Kinder nur noch einen Flughafen haben und gemeinsam auf dieser Insel landen.
  • Ein neuer Fluglotse wird bestimmt.
amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Die 50 besten Spiele zum Kindergeburtstag…
Ad:
Ad:

Ähnliche Inhalte