Blötter-Kronen basteln

© Kindergeburtstag-planen.de

Blätterkrone

Ad:

Eine Blätterkrone, z.B. für das Sommer- oder Herbstfest, für kleine Elfen und Feen oder mit anderen Motiven für andere Anlässe

Diese Kronen halten länger als einfache Papierkronen und lassen sich mit Blüten, Schneeflocken-Motiven ect. passend zur Jahreszeit abwandeln. Mit bunten Federn wird es zur Indianerschmuck oder mit weißen Federn zur Engelsverkleidung, mit gedruckten Bildern von Muscheln und Seesternen wird daraus eine Meerjungfrauen-Krone. Motive von Ostereiern, Gespenstern, Tannenbäumen … passen die Krone den verschiedenen Festen an.

 

Ad:

Material

Für je 1 Krone:

  • 3 Pfeifenreiniger
  • Gewebeklebeband
  • grünes Tonpapier
  • Klammeraffe mit Heftklammern

 

So geht’s

  • Verbinde die Pfeiffenreiniger an den Enden, so dass eine ausreichende Länge für einen Kopfumfang entsteht, und bilde damit einen geschlossenen Kreis.
  • Reiße mehrere ca. 10 cm. lange Stücke vom Gewebeklebeband ab und klebe je eines um ein Stück vom Pfeifenreiniger. Dabei wird der Pfeifenreiniger mittig auf dem Klebeband platziert und die überstehenden Enden werden gegen einander geklebt. Das überstehende Klebeband dient später als Basis an der die Blätter befestigt werden.
  • Verfahre so, bis alles lückenlos mit Gewebeklebeband ummantelt ist.
  • Schneide nun aus grünem Tonpapier Blattformen aus.
  • Befestige die Blätter mit dem Klammerhefter schuppenartig am Klebeband und achte dabei darauf, dass die Heftklammern vom nächsten Blatt verdeckt werden.
amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
folia 46509 Motivkarton 270g/m² Motivkarton Basics,…
Ad:

Ähnliche Inhalte