WOLL-OSTERHASEN BASTELN MIT KINDERN

Woll-Osterhasen basteln, Kinderr Geburtstag DIY Wolle

Was hoppelt denn da? Beim Kindergeburtstag in der Osterzeit k├Ânnen Kinder solch s├╝├če, flauschige Osterhasen basteln. Wie w├Ąre es, wenn jedes Kind seinem Osterhasen dann einen Namen gibt? Ich habe meine drei Bucks, Bunny und Clyde genannt. Weitere Hasen Namen zum Vorschlagen: Stups, Bommel, Hoppel, Fips, ÔÇŽ

Wie man die Hasen macht, zeigt das Video ÔÇŽ und die Schritt-f├╝r-Schritt Anleitung zum Osterhasen basteln gibt weitere Hilfestellung. Beim Schneiden werden j├╝ngere Kinder vielleicht etwas Hilfe ben├Âtigen ÔÇô mit gro├čen H├Ąnden kann man die F├Ąden besser zusammen halten.

Material Woll-Osterhasen

ÔÇŽ f├╝r je 1 Osterhasen

  • ca. 75 g Wolle (ca. 75 m), naturfarben und m├Âglichst dick, z.B. f├╝r Nadelst├Ąrke 8
  • etwas Pappe von Verpackungen (Cornflackes, Pizza o.├Ą. Verpackung)
  • 3 runde Gegenst├Ąnde mit etwa folgenden Durchmessern 4, cm 10 cm, 14 cm
  • etwas Filz in hell rosa und in einer Farbe passend zur Wolle
  • Stoffklebe und Hei├čkleberpistole inkl. Klebestangen
  • 2 schwarze und 1 rosa Plastikperle
  • 1 wei├čer fertiger Pom Pom ca. 4 cm Durchmesser
  • Stift
  • Schere, scharf (!)

Anleitung

Pom Pom Schablone herstellen

  • Verwende den runden Gegenstand mit 14 cm Durchmesser, um auf der Papper zwei identische Kreise zu zeichnen und diese dann ausschneiden.
  • Den 4 cm Gegenstand etwa mittig in den Kreis setzen, Kreis zeichen und den inneren Kreis herausschneiden, dabei einen Keil in den ├Ąu├čeren Kreis schneiden (siehe Video).
  • Eine zweite, kleinere Schablone mit dem 10 cm Durchmesser und 4 cm Innen-Kreis herstellen.

Pom Pom machen

  • Die Pappschablonen des gro├čen Kreises aufeinander legen und beginnen, Wolle darum zu wickeln.
  • Die Wolle sehr dick um die Schablone wickeln, damit der Pom Pom sp├Ąter sch├Ân fest wird.
  • Das Ende der Wolle unter eine andere Lage Wolle stecken.
  • Ein l├Ąnges St├╝ck von der restlichen Wolle abschneiden ÔÇô dies wird Dein Haltefaden.
  • Die Schablone mit der Wolle nun Flach auf den Tisch legen und mit der scharfen Schere vorsichtig beginnen, zwischen den beiden Schablonen die Wolle zu schneiden.
    Tipp: Dabei die Wollf├Ąden mit der anderen Hand fest auf den Untergrund dr├╝cken. Gut aufpassen, dass die F├Ąden sich nicht l├Âsen!
  • Beim Schneiden zwischendrin pausieren und den Haltefaden zwischen die Schablonen schieben (siehe Video).
  • Wenn Du die gesamten F├Ąden zerschnitten hast, ziehst Du den Haltefaden vollst├Ąndig durch die Schablonen und ziehst ihn so stramm wie es geht ÔÇô aber den Faden nicht rei├čen lassen!
  • Die Faden-Enden verknoten und die Schablone aus dem Pom Pom ziehen.
  • Der Pom Pom wirkt jetzt noch sehr lose und unordentlich ÔÇô er braucht noch eine Frisur!
  • Wichtig: Schneide nicht den Haltefaden ab!
  • Mit der Schere rund um den Pom Pom die F├Ąden k├╝rzen bis ein runder, fester Ball ├╝brig bleibt.
  • Wiederhole dies mit der kleineren Schablone und stelle damit einen kleineren Pom Pom her.

Osterhasen zusammenf├╝gen

  • Verwende die Haltef├Ąden der Pom Poms, um diese miteinander zu verknoten.
  • Aus eine St├╝ck Pappe eine Schablone f├╝r die Hasenohren herstellen.
  • Die Schablone auf dem rosa und dem anderen Filz verwenden und jeweils zwei Ohren ausschneiden.
  • Den rosa Ohren-Filz mit der Schere verkleinern und mit Klebe auf den anders farbigen Filz kleben.
  • Das untere Ende der Ohren zusammenfalten und mit einer Hei├čklebe-Pistole fixieren.
  • Am Hasen-Kopf die passende Stelle f├╝r jedes Ohr finden und die Ohren dort mit der Hei├čklebe-Pistole festkleben.
  • Zwei schwarze Perlen als Augen mit dem Hei├čkleber am Kopf befestigen und die rosa Perle als N├Ąschen darunter anbringen.
  • Den gekauften wei├čen Pom Pom am Hinterteil des Osterhasen ankleben ÔÇô dies ist der Schwanz, auch Blume genannt.
WENN DU ZWEI WOLLKNÄUEL MIT VERSCHIEDENEN FARBEN GLEICHZEITIG UM DIE SCHABLONE WICKELST, BEKOMMST DU EINEN ZWEIFARBIGEN HASEN. MIT ZWEI WOLLFÄDEN GLEICHZEITIG GEHT ES AUSSERDEM DEUTLICH SCHNELLER.

Mehr zum Thema / Motto

,
Scroll to Top