Einhorn Pops / essbare Einhörner

essbare einhörner Rezept Einhorn geburtstag einhorn pops schokolade Idee Motto Party

Mit Marshmallows haben diese Einhorn-Pops die samtig weiche Konsistenz die man von einem Einhorn erwartet. Sehr lecker und ruckzuck weg!

essbare einhörner Rezept Einhorn geburtstag einhorn pops schokolade Idee Motto Party

Rezept für Einhorn Pops / essbare Einhörner

Ohne Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Kleinigkeit, Kaffeetafel, Buffet

Zubehör

  • Lolli-Stäbe
  • 1 Becher
  • 1 Schere
  • Hohes Gefäß
  • Kleines Gefäß (z.B. Eierbecher)
  • 2 Teller
  • dünner Pinsel
  • Kleiner Gefrierbeutel

Zutaten
  

  • 1 Beutel Marshmallows
  • 1 Beutel Mini-Marshmallows
  • 1 Pck Puderzucker
  • etwas rosa Speisefarbe
  • etwas schwarze Speisefarbe oder essbares Deko-Gel
  • etwas Wasser
  • Tafeln weiße Kuvertüre
  • etwas essbares gold-Glitter
  • Zuckerdeko, z.B. keine Zucker-Blümchen oder Zucker-Diamanten

Video

Anleitungen
 

Einhörner herstellen:

  • Gib einige der Mini-Marshmallows mit einem Teelöffle Wasser in eine mikrowellengeeignete Schüssel.
  • Für einige Sekunden in die Mikrowelle geben, bis sie geschmolzen sind (Achtung: Geht sehr schnell!).
  • Mit Puderzucker erst mit dem Löffel vermengen, später mit Puderzucker verkneten, bis eine weiche, nicht mehr klebrige Masse entstanden ist (= Fondant).
  • Nimm ein kleines Stück vom Fondant ab und rolle es zwischen den Händen zu einem Strang, der an den Enden dünner ist.
  • Lege die beiden Enden zusammen und beginne den Strang zu einem Einhorn zu verdrehen.
  • Lege die fertigen Einhörn-Hörner auf einem Teller in den Kühlschrank, um fest zu werden.

Einhorn Ohren herstellen:

  • Nimm einen Mini-Marshmallow und schneide ihn mit einer Schere quer durch.
  • Gib in einen kleinen Behälter etwas Wasser und füge einige Tropfen Speisefarbe hinzu.
  • Mit einem Pinsel nun die Innenseite der „Ohren“ rosa bemalen.
  • Einhorn-Ohren zu den Hörnern in den Kühlschrank legen.

Einhorn-Kopf:

  • In einem Becher die weiße Kuvertüre in der Mikrowelle schmelzen lassen.
  • Einen Lollistab in die Kuvertüre dippen und an der glatten Seite eines Marshmallows einstecken.
  • Für 5 Minuten kopfüber auf einem Teller in den Kühlschrank stellen, bis die Kuvertüre am Marshmallow fest geworen ist.
  • Marshmallow am Stab in die geschmolzene Kuvertüre dippen bis er vollständig bedeckt ist.
  • Vorsichtig heraus nehmen und überflüssige Kuvertüre abtropfen lassen, dabei etwas drehen.
  • Aufrecht in ein hohes Gefäß stellen und wieder im Kühlschrank 5 Minuten fest werden lassen.
  • Ein wenig weiße Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und an einer Ecke des Beutels eine kleine Spitze abschneiden.
  • Essbares gold-Glitter bereit halten.Nimm die Marshmallows aus dem Kühlschrank und spritze auf der Rückseite eine „Mähne“ aus Kuvertüre und streue über die Mähne sofort den Glitter.
  • Dippe nun ein Einhorn und zwei Ohren auf der jeweiligen Unterseite in weiche Kuvertüre und „klebe“ sie damit auf die Oberseite des Marshmallows.
  • Ebenfalls mit etwas Kuvertüre (z.B. mit Pinsel aufgetragen) wird die Zucker-Deko an der Vorderseite des Einhorns befestigt.
  • Kalt stellen.Zum Schluss noch mit einem dünnen Pinsel und etwas schwarzer Speisefarbe oder mit Deko-Gel die Augen aufmalen.

Notizen

Einhörner bis zum Verzehr gut abgedeckt kühl aufbewahren!
Keyword Süßes
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte oben mit den Herzen!
Passende Themen:
,

Scroll to Top