Kazoo Kazoo-Parade

© www.fotolia.com

Kazoo-Parade

Ad:

Richtig laut sein und nach herzenslust Krach machen – wann darf man das schon? Bei dieser “Parade” dürfen sich die Eltern gern die Ohren zu halten … oder einfach mit machen!

 

Vorbereitung

Platzbedarf:

  • etwas mehr

Material:

  • pro Kind 1 Kazoo oder eine Geburtstags-Tröte

 

Ad:

So geht’s

  • Jedes Kind bekommt ein Kazoo und darf ausprobieren wie es funktioniert.
  • Wenn alle Kinder den Bogen raus haben, werden die Kinder in einer langen Schlange aufgestellt und auf ein Kommando tröten alle gemeinsam “Happy Birthday to you …”.
  • Zugleich setzt sich die Parade -mit dem Geburtstagskind voran – in Bewegung: Durch die Wohnung oder das Haus, in den Garten, durch den Park … wo auch immer die Party statt findet.

Es empfiehlt sich, die Parade zum Abschluss der Geburtstagsfeier durchzuführen denn das Trötkonzert wird kein Ende nehmen!

 

amazon-Tipp:
Ad:

Ähnliche Inhalte