Knete selbst herstellen

© Kindergeburtstag-planen.de

Knete, superweich

Ad:

Diese Knete ist so samtig weich, dass Kinder sie gar nicht aus der Hand legen möchten. Die Herstellung ist außerdem kinderleicht!

Wunderbar weiche Knete, kostengünstig und außerdem aus ungiftigen Zutaten hergestellt (außer die Glitzer-Variante): Dies ist das beste Rezept für selbst hergestellte Knete!

Größere Kinder können sie unter Aufsicht selbst zubereiten, kleinere Kinder freuen sich über diese Knete als Gastgeschenk.

Ad:

Gut verschlossen und kühl aufbewahrt, hält sich diese Knete mehrere Wochen lang.

 

Material

Material für eine ca. faustgroße Menge:

  • 70g Stärke
  • 200 g Back- Natron ( = Baking Soda, z.B. Kaiser Natron oder siehe Empfehlung unten)
  • 180 ml Wasser
  • Speisefarbe
  • optional: Glitzer-Pulver

 

So geht’s

  • Mixe die Stärke und das Back Natron in einem Kochtopf.
     
  • Wenn Du “Glitzer-Knete” herstellen willst, füge auch das Glitzerpulver hinzu.
  • Alles gut vermischen.

  • Das Wasser abmessen und einige Tropfen Speisefarbe hinzu fügen, oder:
  • Wenn Du zwei Farben herstellen möchtest, dann füge die Speisefarbe erst später, beim Durchkneten zur halbierten Masse hinzu. Gummihandschuhe verwenden!

     

Für weiße Knete, einfach die Farbe weg lassen.

  • Das Wasser mit in den Kochtopf geben und alles gut verrühren.
  • Nun die Masse langsam bei mittlerer Hitzer erwärmen und dabei gut umrühren.
  • Rühren die Masse die Konsistenz von festem Kartoffelbrei hat.
  • Die Masse aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.

  • Dann auf einer Arbeitsfläche noch einmal gut durchkneten, indem die Seiten immer wieder umgeschlagen und eingearbeitet werden.
  • In luftdichten Behältern (z.B. leeres Marmeladenglas, Frischhaltebeutel) aufbewahren.
     
amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Arm & Hammer Pure Baking Soda,…
Ad: