Querdenker

© www.fotolia.com

Querdenker

Ad:

Lassen sich die Mitspieler reinlegen oder sind sie schlau genug um sich nicht täuschen zu lassen? Wenn die Hände nicht tun was der Mund sagt … Querdenker mit schnellem Reaktionsvermögen sind hier gefragt!

 

Vorbereitung

Platzbedarf:

  • wenig

Material:

  • Papier und Stift für Strichliste

Vorbereiten:

  • Schreibe die Namen der Geburtstagsgäste auf die Liste, erkläre das Spiel

 

Ad:

So geht’s

  • Die Kinder sitzen oder stehen im Halbkreis.
  • Der Spielleiter steht vor einem der Kinder und zeigt auf einen Körperteil, z.B. die Nase und sagt dazu: “Das ist mein Kinn!”
  • Das Kind muss nun geistesgegenwärtig genug sein, um auf sein Kinn zu zeigen und zu sagen: “Das ist meine Nase!”
  • Jedes Kind ist fünf mal dran. Jede richtige Reaktion gibt einen Strich auf der Liste – jedoch muss die Antwort immer prompt kommen. Wer zu lange überlegt, bekommt keinen Strich.
  • Es gewinnt das Kind mit den meisten Strichen.

 

Es kann auch ein Kind (z.B. das Geburtstagskind) der Spielleiter sein, jedoch erhält es dabei keine Punkte. Daher solltest du das Spiel so abwandeln, dass sich der Spielleiter abwechselt, sobald ein Kind falsch reagiert hat. Punkte werden dabei nicht vergeben.

 

amazon-Tipp:
Ad:

Ähnliche Inhalte