Ad:
Kindergeburtstag spieleGeburtstagsspiel Detektiv und Dieb

© www.fotolia.de

Dieb und Detektive

Kombiniere! Ein Dieb und viele Detektive – bei diesem Kindergeburtstag spielen alle mal den Guten und den Bösen. Es kommt dabei darauf an, wie gut man sich etwas merken kann. Der Tatort muss genau betrachtet werden, so kommt man auf die Lösung.

 

Vorbereitung

Platzbedarf:

  • wenig

Material:

  • 1 Backblech
  • mindestens 12 kleine Alltags-Gegenstände (z.B. Armbanduhr, Glühbirne, Zanhbürste, Autoschlüssel, Löffel, Wäscheklammer, Seife, Büroklammer, Klebestift, Pinsel, Bleistift, Radiergummi …)
  • ein kleiner Karton / Schuhkarton
  • ein Handtuch

 

Vorbereiten:

  • Lege 10 – 12 Gegenstände auf das Backblech und decke sie mit dem Handtuch zu.

 

So geht’s

  • Ein Kind (z.B. das Geburtstagskind) ist der Dieb, die anderen Kinder sind die Detektive.
  • Alle Kinder stellen sich rund um das Backblech auf.
  • Das Handtuch wird hoch genommen und alle Kinder müssen sich so gut es geht die Gegenstände darauf merken.
  • Dann wird das Blech wieder abgedeckt und die Detektive verlassen den Raum.
  • Der Dieb nimmt nun einen Gegenstand vom Blech und verstaut ihn im Karton.
  • Die Detektive werden zurück gerufen und das Handtuch wieder entfernt.
  • Die Kinder müssen nun herausfinden, welcher Gegenstand fehlt.
  • Das Kind, das als erstes die Lösung nennt, ist der nächste Dieb.

 

Tausche nach einer Weile die Gegenstände auf dem Belch aus, sonst wird es zu leicht.

 

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Die 50 besten Spiele zum Kindergeburtstag…
Ad:
Ad:

Ähnliche Inhalte