Kinderspiel Blinde Kuh

© www.Kindergeburtstag-Planen.de

Blinde Kuh

Ad:

Das haben schon Generationen vor uns gespielt und werden hoffentlich auch noch viele Generationen nach uns spielen. Die Blinde Kuh wird geneckt und muss eines der Kinder zu fassen bekommen.

  • Material

    • Tuch zum Augen verbinden
  • Vorbereitung

    • Die Kinder bilden einen Kreis, ein Kind steht mit verbundenen Augen in der Mitte.
  • Durchführung

    • Die Kinder im Kreis dürfen die „bline Kuh“ in der Mitte vorsichtig necken, indem sie an der Kleidung zupfen oder sie mit dem Finger anstubsen.
    • Die „blinde Kuhe“ versucht die Kinder die sie necken am Arm zu erwischen und festzuhalten oder gar in den Kreis zu ziehen.
    • Geling es ihr, ein Kind zufassen zu bekommen, ist sie frei und das erwischte Kind ist die „blinde Kuh“.

Hinweis: Manche Kinder mögen sich nicht die Augen verbinden lassen, respektiere das.

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Spiele-Trickkiste: Über 88 luftballonbunte, brauseprickelnde Alltagsabenteuer…
Ad:

Ähnliche Inhalte