Kinderspiel Blinde Kuh

© www.Kindergeburtstag-Planen.de

Blinde Kuh

Das haben schon Generationen vor uns gespielt und werden hoffentlich auch noch viele Generationen nach uns spielen. Die Blinde Kuh wird geneckt und muss eines der Kinder zu fassen bekommen.

  • Material

    • Tuch zum Augen verbinden
  • Vorbereitung

    • Die Kinder bilden einen Kreis, ein Kind steht mit verbundenen Augen in der Mitte.
  • Durchführung

    • Die Kinder im Kreis dürfen die „bline Kuh“ in der Mitte vorsichtig necken, indem sie an der Kleidung zupfen oder sie mit dem Finger anstubsen.
    • Die „blinde Kuhe“ versucht die Kinder die sie necken am Arm zu erwischen und festzuhalten oder gar in den Kreis zu ziehen.
    • Geling es ihr, ein Kind zufassen zu bekommen, ist sie frei und das erwischte Kind ist die „blinde Kuh“.

Hinweis: Manche Kinder mögen sich nicht die Augen verbinden lassen, respektiere das.

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Spiele-Trickkiste: Über 88 luftballonbunte, brauseprickelnde Alltagsabenteuer…