Piratenschiff basteln

© Kindergeburtstag-planen.de

Piratenschiff

Alle Mann klar zum Entern? Diese Piratenschiffe schwimmen sogar! So einfach kannst Du mit Kindern ein Piratenschiff basteln.

Ideal für Badewannen-Freibeuter und Geburtstags-Piraten. Schon kleine Kinder können diese Schiffe mit etwas Hilfe herstellen und wer dazu noch ein Plantschbecken aufbauen kann, hat das Meer praktisch gleich vor der Tür. Je nach Größe der Plastikflaschen, kann man auch Schiffe mit mehr als einem Mast herstellen – bei großen Schiffen sollte man dann die Bleistifte durch längere Holzstäbe oder Zimmermanns-Bleistifte aus dem Baumarkt ersetzen.

 

Anzeige:

Material

je Piratenschiff:

  • 1 leere Plastikflasche
  • etwas Reis (1/3 der Flasche wird damit befüllt)
  • 1 Bleistift (evtl. mehr für 3-Master)
  • 2 Blatt Din-A4 Papier
  • Schere
  • Klebestift
  • Locher
  • evtl. Trichter
  • scharfes Messer / Cutter

Piratenschiff Material

 

So geht’s: Piratenschiff basteln

  • Fülle mit Hilfe eines Trichters (evtl. aus Papier hergestellt) den Reis in die Flasche, bis diese zu ca. 1/3 gefüllt ist.
  • Piratenschiff basteln
  • Verschließe die Flasche und lege sie wagerecht auf festen Untergrund.
    Piratenschiff basteln aus Flaschen
  • Mit einem scharfen Messer (Erwachsenen-Tätigkeit!) wird nun für den Mast ein kleines “X” in die Flasche geschnitten.
  • Der Bleistift wird an dieser Stelle in die Flasche gesteckt.
  • Schneide aus dem Papier ein rechteckiges Segel, das zur Größe des Schiffes passt.
  • Stanze mit dem Locher je ein Loch oben und unten in das Segel und stecke es auf den Bleistift-Mast.
  • Drucke die Druckvorlagen mit den Piratenflaggen auf Papier und schneide sie aus.
  • Klebe je eine Flagge so zusammen, dass eine Öffnung für den Mast bleibt und stecke sie über dem Segel auf das Mastende.
     Piratenschiff Piraten Geburtstag basteln
  • Lass Dein Schiff zu Wasser!

 

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Piratenschiff aus Pappe zum Basteln und…