Geburtstagsspiel

© www.Kindergeburtstag-Planen.de

Fisch ohne Wasser

Ad:

“Fisch ohne Wasser!” … doch die Rettung naht in Form von 2 Mannschaften, die nach und nach Wasser herbei schaffen um die Fische zu retten. Schnell muss man sein aber auch eine ruhige Hand behalten- sonst geht zu viel Wasser verloren.

 

Vorbereitung

Platzbedarf:

  • Rennstrecke, draußen

Material:

  • 2 Ping-Pong-Bälle
  • Fun Company Tischtennisbälle 3* 5 Stück (615295)(link is external)
  • 2 gleich große Schüsseln (alternativ 2 große leere Plastikflaschen bei denen der obere schmale Teil abgesägt wurde)
  • 2 Eimer mit Wasser
  • 2 kleine Becher (z.B. kleine, leere Joghurtbecher)
  • 1 Eieruhr
  • Tisch (z.B. Picknicktisch) oder Stühle worauf die Schüsseln stehen können

Vorbereiten:

  • Markiere eine Startlinie und stelle dort die beiden Wassereimer auf.
  • Lege die kleinen Becher daneben.
  • Male auf die Ping-Pong-Bälle je einen Fisch und lege sie in je eine der Schüsseln.
  • Stelle die Schüsseln in einiger Entfernung zu den Eimern auf den Tisch bzw. die Stühle

 

Ad:

So geht’s

  • Die Kinder werden in zwei Mannschaften aufgeteilt.
  • Jede Mannschaft steht hinter der Startlinie und der jeweils Erste erhält den kleinen Becher.
  • Die Eieruhr wird auf eine vorgegebene Zeit gestellt (z.B. 3 Minuten)
  • Auf ein Startsignal füllen beide Spieler den Becher im Eimer mit Wasser und laufen zum Tisch.
  • Dabei müssen sie schnell sein, dürfen aber nicht zu viel Wasser verlieren.
  • Die anderen Kinder feuern an oder rufen “Fisch in Not!”
  • Am Tisch angekommen, wird das Wasser in die Schüssel mit dem Fisch gegossen und die Spieler machen sich mit dem leeren Becher auf den Rückweg.
  • An der Startlinie wird der Becher an den nächsten Spieler übergeben, der den Vorgang wiederholt.
  • Es wird so lange gespielt, bis die Eieruhr klingelt – die Spieler sind bis dahin meist mehrfach an der Reihe.
  • Es gewinnt die Mannschaft, die am meisten Wasser zum Fisch gebracht hat. Falls das Ergebnis nicht eindeutig ist, einen Messbecher zum Nachmessen verwenden.

Abwandlung:
Man kann dieses Spiel auch mit Einzelspielern und Stoppuhr spielen. Z.B. muss die Fisch-Schüssel bis zu einer bestimmten Markierung aufgeüllt werden und es gewinnt, wer am wenigsten Zeit benötigt hat. Bei dieser Variante wird vom Material nur je eins benötigt.

 

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
Die 50 besten Spiele zum Kindergeburtstag…
Ad:

Ähnliche Inhalte