Schneemann im Glas

© Kindergeburtstag-planen.de

Schneemann im Glas

Ein Schneemann im Glas für kleine Kinderhände: Füllen und Gesicht aufkleben, schon ist der Schneemann im Glas fertig. Toll für eine Winterparty, Schneemannparty oder las “Olaf” zum Disney-Film-Thema “Eiskönigin”.

Kleine Gäste haben noch nicht viel Geduld, darum müssen Bastelarbeiten in diesem Alter schnell fertig sein. Diese Schneemänner sind ruckzuck gemacht. Die feinmotorischen Anforderungen können durch gute Vorbereitung gering gehalten werden, so dass schon 3-Jährige hier mit wenig Hilfe zurecht kommen.

Die Schneemänner können auch als Tischdekoration bei einem Schneemann-Geburtstag verwendet werden.

 

Material

je Schneemann im Glas:

  • 1 Glas (z.B. Einweckglas oder leeres Marmeladenglas)
  • ca. 30-50 Wattebälle (abhängig von der Größe des Glases)
  • unsere Druckvorlage “Schneemann-Teile”
  • Farbdrucker
  • 1 Blatt Din-A4 Papier
  • evtl. Deko für den Deckel des Glases (z.B. buntes Papier, Lackfarbe, Muffin-Papierform, …)
  • Fotokleber oder anderes doppelseitiges Klebeband
  • Schere

schneemannteile-druckvorlage

So geht’s

Vorbereitung:

  • Wenn die Gäste noch sehr klein sind, sollten die Formen für das Schneemann-Gesicht vorab ausgeschnitten werden.
  • Wer es sich mit den kleinen, schwarzen Punkten leichter machen möchte, kann fertige Klebepunkte kaufen.
  • Evtl. den Deckel des Glases vorab lackieren oder dekorieren.

 

Durchführung:

  • Die Kinder füllen je ein Glas mit Wattebällchen.
  • Dann wird das Glas mit dem Deckel verschlossen und dieser evtl. verziert.
  • Die Rückseite der Schneemann-Teile wird mit doppelseitigem Klebeband (Fotokleber) versehen und von außen an das Glas geklebt. Je nachdem wie die Augen arrangiert und die Nase platziert wird, sehen alle Schneemänner etwas anders aus. Dennoch sollten die Namen der Kinder evtl. mit Edding unter die Gläser geschrieben werden.

 

amazon-Tipp:
[amazon-grid asin="B001FOB5CW,B003WSPJDU" fields="lg-image,title" columns="3"]
Ad:
Ad:

Ähnliche Inhalte