kleine Taschen für Prinzessinnen

© Kindergeburtstag-planen.de

Prinzessinnen-Taschen

Ad:

Kleine Taschen für die junge Dame von Welt … für den Prinzessinnen-Schmuck, kleine Schätze oder Geschenke. Hier gibt es die Bastelvorlage und eine Anleitung zum selbst machen.

Du kannst diese Bastelarbeit gemeinsam mit größeren Kindern durchführen oder du bereitest die Taschen vor und lässt die Kinder diese individuell verzieren und den Henkel machen (z.B. Auswahl verschiedener Bänder und Kordeln).

 

Material

Je 1 Tasche:

  • 1 Din-A 4 Blatt festes Papier (z.B. Tonpapier), evtl. mit Muster aus dem Bastelgeschäft
  • Klebestift
  • Schere
  • Lineal
  • scharfes Messer (z.B. Cutter)
  • Klettverschluss zum Aufkleben
  • dünne Kordel oder Stoffband
  • optional zum Verzieren: z.B. Buchstaben, Aufkleber, kleine Glitzersteine, Perlen, Glitzerklebe, Scrape-Book-Material zum Verzieren, …

 

So geht’s

  • Drucke die Bastelvorlage entweder auf ein dickes Papier und schneide es als Schablone aus oder drucke direkt auf die spätere Innenseite eines farbigen Papiers / Tonpapiers.
  • Schneide die äußere Form aus.
  • Lege die Papierform auf eine Unterlage (z.B. ein Schneidbrett) und lege ein Lineal nach und nach an jede Linie und ritze dann ganz leicht mit dem Messer die Linien ein. Nicht durch das Papier durch schneiden.
  • Knicke nun alle Linien nacheinander vorsichtig nach innen ein, damit sich die spätere Form abzeichnet.
  • Die rechten, hinteren beiden halbrunden Laschen werden (siehe Abbildung mit Pfeilen) mit Klebe bestrichen und an einander geklebt.
     
  • Das gleiche auf der linken Seite durchführen. Damit die Laschen bis zum trocken werden nicht wieder auf gehen, einfach mit Büroklammern fixieren.
  • Du kannst nun einen extra ausgeschnittenen oder gekauften Kreis auf die vordere Lasche kleben.

       
  • Von der Unterseite des Kreises klebst Du einen Klettverschluss an.
  • Die zweite Seite des Klettverschlusses heftest Du an den oberen, ziehst die Klebefolie ab und schließt die Lasche so tief, dass die Tasche später die richtige Form hat – klebe dort die Unterseite des Klettverschlusses an.
  • Für den Henkel misst Du von rechten und linken Rand je 1 cm ab und markierst den jeweiligen Punkt. Mit einer Nadel oder etwas dickeren Gegenstand stichst du hier die Löcher für die Henkelbänder.
  • Ziehe das Henkelband durch und verknote die Enden auf der Innenseite der Tasche. Alternativ ziehst Du einen Zwirn durch das erste Loch, fädelst darauf Perlen und ziehst den Zwirn nun wieder nach unten in das zweite Loch – so erhältst Du einen Perlen-Henken wie im Bild. Die Zwirn-Enden mit einander verknoten.
     

 

Ad:

Diese Taschen sind sehr klein, für größere Taschen kannst du die Bastelvorlage im Copy-Shop vergrößern lassen und diese Vergrößerung als Schablone auf größerem Papier anwenden.

amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
folia 46809 - Motivkarton Mittsommerland sortiert,…
Ad:

Ähnliche Inhalte