Halloween Gespenster Party: Hier wirbeln die Geister um die Feenlichter

© Kindergeburtstag-planen.de

Halloween Gespenster Lichter

Diese Halloween Gespenster sind süße, kleine Lichtgestalten, die ältere Kinder basteln und später im Dunkeln bewundern können. Die Idee lässt sich vielfältig abwandeln. So kann man z.B. statt der Feen-Lichter die Gespenster mit Heißkleber direkt auf das Glas kleben und ein Teelicht hinein stellen. Oder Ihr macht einfach nur eine Gespenster Lichterkette zum Aufhängen. Mehr Ideen  – siehe unten!

Das Besondere an dieser Bastelei ist das Material: Shrink Film. Eine papierdünne Kunststoff-Folie die bemalt, beschrieben oder bedruckt werden kann. Die Motive werden dann ausgeschnitten und in den Backofen gegeben. Dort schrumpfen sie zu etwa der Hälfte ihrer Größe und werden zu stabilen Plastik Objekten.

 

Material für die Halloween Gespenster Party

(Material-Empfehlungen am Seitenende)

  • Gespenster Vorlage zum Ausdrucken
  • weißes Papier
  • Shrink Film, weiß
  • Feenlichter
  • schwarzer permanent Marker
  • Schere
  • Heißklebepistole + Kleber
  • Weckglas

 

Anleitung zum Basteln

  • Lege die Halloween Gespenster Vorlage unter ein Blatt Shrink Film.
  • Zeichne mit dem permanent Marker die Umrisse der Gespenster nach.
  • Male die Umrisse etwas dicker.
  • Schneide die Gespenster aus.
  • Zeichne jedem Gespenst nach Belieben Augen und einen Mund ein.
  • Heize den Backofen auf die Temperatur aus der Packungs-Anleitung vor.
  • Lege die Gespenster auf ein Backblech das mit Backpapier ausgelegt ist. Lass dabei etwas Abstand.
  • Lege auf die Gespenster ein weiteres Backpapier, um zu verhindern dass sie sich beim Schrumpfen aufrollen.
  • Schiebe das Blech in den Backofen und warte, bis alle Gespenster etwa um die Hälfte geschrumpft sind (dauert nur wenige Minuten!).
    Halloween Gespenster
  • Nimm die Gespenster vom Blech und für den Fall dass sie sich verbogen haben, glätte sie sofort, solange sie noch warm und biegsam sind – vorsicht, heiß!
  • Klebe die Rückseite mit Hilfe des Heißklebers an ein Lämpchen der Feenlichter (dabei etwas unregelmäßigen Abstand zwischen den Gespenstern lassen).
  • Wickle die Feenlichter um ein Weckglas und verdrehe die Draht-Enden miteinander.
  • Fertig ist Deine Halloween Gespenster Party

 

Tipps & Abwandlungen für die Gespenster Party

  • Wer den Aufwand gering halten will, kann die Vorlage mit den Gespenstern direkt auf die Folien drucken. Die Kinder müssen dann nur noch die Gesichter aufmalen und die Gespenster ausschneiden.
  • Für jüngere Kinder kann man auch die Gespenster schon vorab ausschneiden.
  • Beim Aufkleben der Gespenster auf die Feenlichter sollten zwei Kinder zusammen arbeiten: Eines hält den Draht, eines die Klebepistole. Vorsicht dass sich niemand verbrennt.
  • Geister-Schmuck: Wer vor dem Backen mit dem Locher oben ein Loch in das Gespenst stanzt, kann später eine Kette daraus machen.
  • Haarschmuck: Man kann mehrere Gespenster auf eine Haarspange kleben.
  • Lesezeichen: Je ein Gespenst auf einen Holzspatel kleben.
  • Schlüsselanhänger: Vor dem Backen ein Loch durch das Gespenst stanzen und dann nach dem Backen einen Schlüsselring durchziehen.

 

Pinterest Pin Gespenster Party

Gespenster Party

amazon-Tipp:
[amazon-grid asin="B002B8O0MS,B079GR8NXH,B005CAD3SE,B01DN8TPG0" fields="lg-image,title" columns="3"]
Ad:
Ad:

Ähnliche Inhalte