Krone basteln

© Kindergeburtstag-planen.de

Becher-Krone

Ad:

Becherkronen sind schnell gemacht und kosten wenig. Die Kinder können sie beliebig dekorieren und somit ihre individuelle Krone basteln. … passt auch dem Teddy oder der Puppe!

Für diese Krone braucht man nicht viel und sie ist schnell fertig gestellt. Besonders kleineren Prinzessinnen fehlt oft die Geduld für lange Bastelarbeiten und somit ist diese Krone für sie eine fixe Lösung. Die Becher lassen sich gut vorbereiten und die kleine Prinzessin muss dann nur noch kreativ werden.

 

Ad:

Material

Material je 1 Krone:

  • Party-Plastikbecher
  • Schere
  • verschiedene Schmucksteine oder Mosgummi in verschiedenen Formen
  • Klebe (falls Steine bzw. Moosgummi nicht selbstklebend sind)
  • optional: Gummiband um die Krone auf dem Kopf zu tragen

 

So geht’s

  • Den Boden des Bechers vorsichtig (evtl. mit Hilfe eines Cutter-Messers) heraus schneiden.
  • Vier etwa gleich große Dreicke aus dem oberen Ende heraus schneiden.
  • Optional kann rechts und links ein kleines Loch gebohrt und ein Gummiband daran befestigt werden, damit die Krone später auf dem Kopf getragen werden kann.
  • Mit Glitzersteinen, Moosgummi oder anderen Deko-Elementen bekleben – fertig!
amazon-Tipp:
Kaufen Sie jetzt
10 Plastikbecher gold 355 ml
Ad:

Ähnliche Inhalte