Piraten-Kuchen

© Kindergeburtstag-planen.de

Piraten-Kuchen

Wenn das Geburtstagsmotto “Piraten” lautet, dann darf natürlich der Piraten-Kuchen nicht fehlen!


Dieser kleine Pirat kann viele Kinder satt machen, obendrein sieht er toll aus. Die Mannschaft wird sich begeistert auf ihn stürzen und mit Kuchengabeln entern!

 

Zutaten:

  • 2 Backmischungen Schokoladenkuchen + erforderliche Zutaten
  • 1 runde Backform
  • 1 quadratische Backform
  • Vanille Frosting (siehe Seitenende) oder Buttercreme
  • Schokoladen Frosting (siehe Seitenende) oder Schoko-Topping
  • 2 Lakritzschnecken
  • 1 Goldtaler
  • rote Speisefarbe
  • Schokostreusel
  • 2 Mini-Marschmallows (oder TicTacs)
  • 1 großen Marschmallow (oder ähnliche runde Gummi-Süßigkeit)
  • 1 blaue Schoko-Linse

 

Anleitung:

  • Backe in jeder der beiden Kuchenformen einen Schokoladenkuchen und lass diese dann auskühlen.
  • Am runden Kuchen im oberen Viertel in einem Bogen ein Stück abschneiden.
  • Am quadratischen Kuchen unterhalb der Ecken ebenfalls  ein Stück in einem möglichst identischen Bogen wie beim runden Kuchen abschneiden (siehe Bild unten).
  • Füge die abgetrennte Ecke unten an den runden Kuchen, mit der Spitze nach oben – dies ist das Shirt.
  • Lege den Rest des vorher quadratischen Kuchens als Hut an die Rundung des runden Kuchens.  
  • Vom übrigen Stück zwei Ecken abschneide und sie unterhalb des Hutes als Ohren an den runden Kuchen setzen. Der Rest dieses Stücks wird nicht benötigt.
      
  • Nimm ca. 1/3 des weißen Frostings ab und stelle es beiseite.
  • Vermische die übrigen 2/3 des weißen Frostings mit ein wenig vom Schokoladen-Frosting, so dass sich eine beige Hautfarbe ergibt.
  • Bestreiche den runden Kuchen (das Gesicht) mit diesem Frosting: Nur eine dünne Schicht auftragen.
  • Verwende das Schokoladen-Frosting für den Hut, ebenfalls nur in einer dünnen Schicht aufstreichen.
  • Nimm vom weißen Frosting nochmals ein wenig  ab und stelle es beiseite.
  • Verwende etwas von dem übrigen weißen Frosting für das Shirt des Piraten – wieder nur in einer dünnen Schicht.
  • Stelle den Kuchen für etwa 1 Stunde kalt.
  • Nachdem das Frosting der ersten Schicht des Kuchens beim Kühlen fest geworden ist und alle Krümel somit gebunden sind, bestreiche alle Teile erneut mit dem jeweiligen Frosting, dieses Mal in einer dickeren Schicht.
  • Mische das beiseitegestellte weiße Frosting mit der roten Speisefarbe, bis sich ein intensiver rot-Ton ergibt.
  • Fülle das rote Frosting in einen Spritzbeutel mit runder Öffnung und male damit den Mund auf das Gesicht.
  • Nun am weißen T-Shirt des Piraten rote Streifen auftragen und mit einem Messer gleichmäßig verstreichen, damit sie etwas breiter sind.
  • Eine Lakritzschnecke als Augenklappe auf das Gesicht setzen, die zweite Lakritzschnecke abwickeln und als Band zur Augenklappe auf den Kuchen legen.
  • Von dem weißen Marschmallow mit einer Schere oder einem Messer eine dicke Scheibe abschneiden und als Auge verwenden.
  • Mit etwas Frosting darauf die blaue Schoko-Linse als Pupille setzen.
  • Die Schokostreusel als Bartstoppel vorsichtig rund um den Mund und auf die Kinn-Partie streuen.
  • Die Mini-Marschmallows als Zähne setzen.
  • Die Schokoladen-Goldmünze am Ohr ins Frosting stecken.

Advertisements
amazon-Tipp:

Betty Crocker Rich & Creamy Chocolate Frosting Kuchenglasur 453 g (Lebensmittel & Getränke)


List Price: EUR 4,93
New From: EUR 4,93 In Stock
Used from: Out of Stock

Kleine Piraten Kunststoffbecher 200 ml (Spielzeug)


List Price: EUR 1,09
New From: EUR 1,09 In Stock
Used from: Out of Stock