Halloween Verkleidungen

© www.Kindergeburtstag-Planen.de & Fotolia.de

5 einfache Halloween Verkleidungen

Halloween Verkleidungen sind zwar auch im Handel erhältlich, aher man kann sie auch schnell und einfach aus vorhandenen Kleidungsstücken herstellen. Hier findest Du ein paar Ideen mit Anleitung.

 

Spinnen Kostüm

spinnen verkleidung Spinnen Kostüm

Material

  • 3 Paar schwarze Strümpfe
  • Füll-Material, z.B. leere Plastiktüten, Zietungspapier o.ä.
  • ca. 12 Sicherheitsnadeln
  • 1 schwarze Mütze
  • 8 große Wackelaugen
  • lange, schwarze Hose
  • langärmliges, schwarzes T-Shirt oder Pullover oder Jacke.

Anleitung

  • Fülle die Strümpfe mit dem Füllmaterial.
  • Bringe auf jeder Seite des T-Shirts mit Hilfe der Sicherheitsnadeln unauffällig 3 Strümpfe an.
  • Die Mütze vorn mit 8 Augen bekleben.
  • Schwarze Hose und das T-Shirt anziehen, Mütze auf und die Arme als zusätzliche Spinnenbeine verwenden.

 

Vodoo Puppe

Vodoo Puppe Verkleidung

Material

  • beiges, übergroßes T-Shirt oder ein schnell genähtes einfaches Kleid aus Sackleinen
  • weiße , schwarze und gelbe Faschings-Schminke für’s Gesicht
  • etwas Zeitungspapier
  • 2 Styropor-Kugeln
  • silbernes Ductape
  • Heißkleber
  • etwas roten Stoff
  • dickes, schwarzes Stickgarn
  • braune Strumpfhose

Anleitung

  • Das T-Shirt evtl. etwas abnähen, damit es wie ein Kleid passt.
  • Aus dem roten Stoff ein großes Herz ausschneiden.
  • Das Herz auf Brusthöhe mit schwarzen Stickgarn aufnähen.
  • Mit dem übrigen Garn mehrere “Nähte” auf das Kleid nähen.
  • Das Zeitungspapier auffalten und 2-3 Seiten auf einander legen.
  • Das Zeitungspapier diagonal von einer Ecke zur anderen aufrollen.
  • Die Papierrolle mit dem silbernen Ductape umwickeln.
  • Ein Loch in die Styroporkugel stechen und die silberen Papierrolle mit einem Ende hineinstecken, evtl. festkleben. Vorgang für eine zweite Nadel wiederholen.
  • Für das Gesicht die weiße Gesichtsschminke mit etwas gelber Schminke einfärben und das beige Ergebnis auf dem Gesicht verteilen.
  • Mit einem dünnen Pinsel die schwarze Schminke verwenden und auf den Augen je ein großes X malen.
  • Den Mund mit schwarzer Schminke bemalen und rechts und links mit einer langen Linie verlängern.
  • Querstreifen auf die schwarze Mundlinie malen, so dass es aussieht wie aufgenäht.
  • Die Haare in einem unordentlichen Dutt zusammenstecken, evtl. eine Zeitungspapier-Nadel hinein arbeiten.
  • Eine der “Nadeln” in der Mitte durchschneiden.
  • Mit Heißkleber die vordere Hälfte der Nadel auf dem Herz ankleben.
  • Auf der Rückseite des Kleides die andere Hälfte der Nadel auf entsprechender Höhe aufkleben.

 

Kürbis Kostüm

Kürbis Kostüm Halloween

Material

  • Übergroßes oranges T-Shirt
  • 100 cm Gummiband
  • ca. 15 cm x 30 cm breiter grüner Stoff
  • 1 Knopf, grün
  • orange Schminke
  • evtl. Haargummie

Anleitung

  • Das T-Shirt an den Ärmeln und unten am Saum ein kleines bisschen umnähten, dabei die Enden offen lassen, so dass ein Gummiband eingezogen werden kann.
  • Gummiband durch den umgenähten Saum am Ende und an den Ärmeln ziehen und etwas festziehen, damit Shirt und Ärmel etwas puffig sind.
  • Den grünen Stoff in der Länge so abmessen, dass er als Kragen verwendet werden kann.
  • Den grünen Kragen als Stil-Ansatz des Kürbig zurecht schneiden, hinten offen lassen, einen Knopf & Schlitz anbringen um den Kragen nach dem Anziehen zu verschließen.
  • Das Gesicht orange schminken.
  • Die Haare (sofern lang) zu einem Dutt oder Pferdeschwanz binden.
  • Restlichen grünen Stoff zu großen Blättern schneiden und in die Frisur einarbeiten.

 

Braut des Bösen

Halloween Verkleidung DIY

Material

  • altes, weißes Kleid aus Spitze
  • schwarzes Spitzen-Tuch
  • schwarze Leggins
  • weiße Schminke
  • Kunstblut
  • schwarze Schminke

Anleitung

  • Das Kleid am unteren Saum mehrfach im Zickzack einschneiden
  • Mit Kunstblut einige Blutkleckse darauf verteilen.
  • Gesicht weiß schminken, die Augen dabei auslassen.
  • Augen schwarz umranden.
  • Eine dünne Blutlinie vom Augeninneren hinunter ziehen.
  • Haare evtl. etwas antoupieren und zottelig aussehen lassen
  • Schwarzes Tuch wie einen Schleier über den Kopf legen.
  • Dazu Leggins anziehen.

 

Zombie Verkleidung

Zombie Kostüm Verkleidung

Material

  • altes T-shirt
  • alte Hose
  • 2 Mullbinden
  • rote Tusche oder Acryl-Farbe

Anleitung

  • Schneide das T-Shirt und die Hosenbeine an den unteren Enden fransig.
  • Kleine Risse in die Kleidung schneiden.
  • Den Kopf und das Gesicht mit den Mullbinden umwickeln, dabei Augen, Naselöcher und Mund frei lassen.
  • Auf die Handfläche und Finger etwas rote Farbe geben und mit der Hand nun “blutige” Handabdrücke auf die Mullbinden stempeln.

 

Advertisements