Willst Du einen Schneemann bauen

© Kindergeburtstag-planen.de

Willst Du einen Schneemann bauen?

“Willst Du einen Schneemann bauen… los komm und spiel mit mir!” Bei diesem Lied schlagen die Herzen aller Fans der Eiskönigin höher. Wer hat da nicht Lust auf’s Schneemann bauen? Falls gerade kein Schnee liegt oder es drinnen einfach gemütlicher ist, dann ist dies die richtige Seite für Dich! Dieser Schneemann kann sogar seinen Kopf abnehmen. In zwei Varianten möglich: Als Olaf aus dem Eiskönigin Film oder als traditioneller Schneemann.

  • Material zum Schneemann bauen

    • 2 Papprollen
    • Watte
    • Klebestift / Klebe & Klebeband
    • 2 Gläser: 1 Glas mit Umfang größer als die Papprolle, 1 Glas mit Durchmesser ähnlich wie die Papprolle.
    • 1 Din-A4 Bogen schwarzes Tonpapier und entweder etwas oranges Tonpapier für klassischen Schneemann oder Olaf Bild aus dem Internet ausgedruckt
    • blaues Papier, evtl. mit Schneeflocken-Aufdruck
    • Bleistift
    • Schere
    • Lineal
    • etwas Pappe, z.B. von einer Cornflakes Packung o.ä.
    • 2 Pfeifenreiniger, braun
  • Vorbereitung Schneemann basteln

    • Für den Hut mit den beiden Gläsern zwei Kreise auf das schwarze Tonpapier zeichnen und ausschneiden.
    • Miss den Umfang des kleineren Kreises oder errechne ihn online.
    • Miss auf dem restlichen schwarzen Tonpapier die errechnete Länge ab, plus 0,5 cm.
    • Schneide in dieser Länge einen ca. 5 cm breiten Streifen.
    • Zeichne mit dem Lineal eine Linie bei 1 cm vom Rand und auf der anderen Seite von 0,5 cm vom Rand ein.
    • Schneide nun jeweils vom Rand bis zur Linie auf jeder Seite Dreiecke aus dem Rand.
    • Falte die verbliebenen Dreiecke nach nach oben, verbinde die beiden Enden des Streifens und klebe 0,5 cm des einen Endes unter das andere.
    • Klebe nun je einen Kreis auf jede Seite der Röhre – der Schneemann-Zylinder!
  • Durchführung

    • Schneide eine der Papprollen in der Mitte durch.
    • Schneide aus der Pappe der Cornflakespackung (o.ä.) einen Streifen der 5 – 6 cm breit ist und lang genug um den Umfang der Papprolle nachzubilden.
    • Bestreiche die Pappe entlang der Längsseite etwa bis zur Hälfte mit Klebe.
    • Rolle den Pappstreifen zu einer Röhre, stecke sie in die halbe Papprolle und klebe sie so fest, dass die Hälfte der Pappe noch heraus reicht.
    • Schneide von den Pfeiffenreiniger jeweils 1/3 ab und biege dieses als Hände um das lange Ende.
    • Verwende jetzt die andere Papprolle: Befestige an jeder Seite einen der Pfeifenreiniger mit Hilfe von Klebeband.
    • Streiche die Rolle mit Klebe ein und beklebe sie mit Watte.
    • Beklebe auch die vorige Papprolle mit Watte, lass dabei den Überstand frei.
    • Klebe den Hut auf die obere, halbe Rolle.
    • Schneide aus schwarzem Tonpapier kleine “Kohlestücke” für Knöpfe, Augen und Mund aus und klebe sie auf.
    • Schneide aus der orangen Pappe ein Möhren-Dreieck aus und klebe es auf.
    • Alternativ: Schneide einen ausgedruckten Kopf vom Schneemann Olaf aus und klebe ihn auf den Kopfteil.
    • Wenn Du den Schneemann füllen möchtest, musst Du auf der Unterseite noch Tonpapier ankleben, z.B. in blau als “Pfütze” oder mit Schnee.

Du kannst den Schneemann mit Süßigkeiten gefüllt als Mitgebsel am Ende der Feier aushändigen.

 

 

 

Advertisements